Herzsport

Unsere Übungszeiten im Mehrzweckraum (im Sommer auch auf dem Gelände des SCW):

Di 20.00 - 21.00 Uhr Trainingsgruppe > 75 Watt
Do 10.00 - 11.00 Uhr Übungsgruppe < 75 Watt

(Nur nach ärztlicher Verordnung)

Ansprechpartner:

Birgit Eicke, Tel. 9453753
Gudrun Ganzhorn, Tel. 451869
Otmar John, Tel. 45980


Sie wollen oder sollen sich nach einer Herzerkrankung wieder sportlich betätigen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Inhalt und Zielsetzung unserer Herzsportgruppe sind das optimale Training von Herz und Kreislauf durch wohl dosierte, dem persönlichen Leistungsprofil unserer Teilnehmer angepasste Bewegungstherapie. Dies geschieht unter Leitung eines speziell ausgebildeten Übungsleiters und Überwachung durch einen kardiologisch erfahrenen Arztes.

Wir treffen uns einmal pro Woche und versuchen durch gezielte Übungsformen die Ausdauer, die Koordination, die Entspannungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung und die Kraft und Dehnbarkeit der Muskulatur zu verbessern.
Durch Einsatz verschiedener Geräte wie z. B. Keulen, Pezzibälle, Stäbe, Reifen, Gymnastikbällen, Luftballons, Hanteln und Seilen gestalten wir die Übungsstunden abwechslungsreich und setzen verschiedene Schwerpunkte. Außerdem bleibt immer Zeit für Gespräche und den Abbau von Ängsten unserer Teilnehmer.

Wenn Sie an den Übungsstunden teilnehmen möchten, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Ihr Arzt sollte Ihnen außerdem ihre individuelle Belastbarkeit in Watt mitteilen.

Die Übungsstunden werden bei ärztlicher Verordnung von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Wir sind Mitglied in der Vereinsinitiative Gesundheitssport Karlsruhe e.V.

im Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. sowie

im Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz- Kreislauferkrankungen Baden-Württemberg e.V.

Die Herzgruppen sind anerkannt und zertifiert durch den BBS e.V. und durch den LVPR e.V.

Wirbelsäulengymnastik

Unsere Übungszeiten im Mehrzweckraum:

Do 17:00 - 18:00 Uhr Level 1
Do 18:00 - 19:00 Uhr Level 2
Do 19:00 - 20:00 Uhr Level 3

Ansprechpartner:

Jutta Przybylak, Tel. 07240 5716


Durch Körperwahrnehmung, Haltungs- und Bewegungsschulung, Übungen zur Stabilisation und Mobilisation, sowie das Kräftigen und Dehnen bestimmter Muskelgruppen werden Rückenbeschwerden vermieden und erfolgreich entgegengewirkt.

Wir trainieren das rückengerechte Verhalten für den Alltag und beschließen jede Stunde mit Atem- und Entspannungsübungen.

Unterstützt werden die Übungen durch den Einsatz von Groß- und Kleingeräten.
 
Zum Seitenanfang